moortaube.de

eine Seite von Julian Rademacher

Über mich

 

Hallo, wie ich sehe interessiert es Sie, wer sich hinter dem Pseudonym „moortaube“ versteckt!

 

Ich bin in der schönen Stadt Berlin an der Spree geboren und lebe hier auch sehr gerne. In meiner Freizeit unternehme ich gerne etwas mit meiner Freundin und meinen Freunden oder arbeite am PC (ja, manchmal auch einfach nur Spielen...).

 

Eigentlich heiße ich Julian Rademacher. Der Nickname „moortaube“ entstand zu der Zeit, in der Moorhuhnjagd gerade von jedem gespielt wurde und ich mir einen Anmeldenamen für eine Onlineplattform ausdenken musste. „Moorhuhn“ war natürlich schon vergeben & da ich in einer Stadt wohne in der sehr viele Tauben auf den Straßen herumlaufen, kam ich auf die Idee, das „-huhn“ durch eine „-taube“ zu ersetzen - der Nick „moortaube“ war geboren.

 

Ende 2009 gewann ich dann ein Android Smartphone (T-Mobile G2 Touch alias HTC Hero), welches ich seit Anfang August 2011 mit einer angepassten Version (CyanogenMod6.1.0 RC1) des Betriebssystems betreibe und erstellte einen weiteren Username: „moordroid“. Diesen wollte ich zur Entwicklung von eigene Android-Apps verwenden. Die Idee warf ich dann aber doch über den Haufen, weshalb man meine Apps im Google Play unter „moortaube“ findet.

Seit Anfang 2012 besitze ich außerdem ein SAMSUNG Galaxy Nexus und seit Frühling 2014 ein LG G3.

 

Ich habe meine Grund- & Realschulzeit auf der Evangelischen Schule Charlottenburg verbracht und anschließend mein Abitur im Jahr 2007 auf dem OSZ Recht erfolgreich gemeistert.

 

Vom 01. September 2008 bis zum 31. Mai 2009 habe ich meinen Zivildienst im Notübernachtungsheim in der Franklinstraße 27 in Berlin geleistet.

 

Zurzeit arbeite ich bei fiveandfriends in Berlin-Charlottenburg (ab 01.11.2015 in Berlin-Lichtenberg) als Systemadministrator und Web-Programmierer. Vom 01. September 2011 bis zum 23. August 2013 habe ich dort die duale Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung gemacht (der schulische Teil fand am OSZ IMT statt; alle Infos dazu hier).